GEBET

Vierzehntäglich am Dienstagabend und regelmässig am Freitagmittag treffen sich alle Interessierten zu Gebet, Lobpreis und Fürbitte. Persönliche Anliegen ebenso wie Anliegen aus der Region, unserem Land und der Mission werden auf abwechslungsreiche Art vor Gott bewegt nach dem Motto „Christen die beten sind wie Säulen die das Dach der Welt tragen.“